Sonderthema:
Alice Cooper „stirbt

Grusel-Show

© APA/EPA

Alice Cooper „stirbt" viermal in Wien

„Theater des Todes“: Das Show-Programm, mit dem Schock-Rocker Alice Cooper am Mittwoch, 11.8. in Wien gastiert, hält, was es verspricht.

Brutal
Im Laufe der 90-minütigen, in vier Akte unterteilten Horror-Revue wird der Star gehängt, geköpft, aufgespießt und vergiftet: „Ich liebe den Schock-Effekt dieser Bühnen-Gags.“ Imposant ist die Songauswahl: Vom Opener School’s Out bis zum Finale Elected rockt Cooper 24 Klassiker, darunter No More Mister Nice Guy, Poison oder Feed My Frankenstein.

Alice Cooper, Mi., 11.8., Wien, Arena Open Air, Tickets: 01 96 0 96-888.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.