"> Der "Trautmann" macht auf Nestroy
Der

Sommertheater

Der "Trautmann" macht auf Nestroy

Während das Burgtheater nach der EM-Fremdbenutzung im Sommer ohnehin seine Pforten schließt und die Städte im Allgemeinen in Ermangelung an Publikum kulturell etwas devastiert wirken, werden ländliche Regionen mit kultureller Energie geradezu genährt. Auch die beliebten Schlossfestspiele Kobersdorf zeigen ab dem 1. Juli einen sommerlichen Klassiker an der frischen Luft Pannoniens: Mit Nestroys "Zu ebener Erde und erster Stock" will man einen "durchaus unterhaltsamen, spannenden, aber auch kritischen Abend" zeigen.

Die Leitung der Festspiele liegt weiterhin bei Wolfgang Böck, genretechnisch den meisten Menschen aus dem TV als "Trautmann" bekannt, beziehungsweise auch aus dem Kaisermühlen Blues. Regie führt Michael Gampe.

A capella
Für Nestroy ungewohnt: Orchester wird es keines geben, dafür wird die musikalische Untermalung dieses Mal durch das "Schleichquartett" unter der Leitung von Erke Duit erfolgen - Vokalkunst der Sonderklasse wird geboten. Im Schauspieler-Ensemble kündigt Böck "alte Haudegen" und "neue Leute" an, allen voran natürlich auch sich selbst.

Durchwegs erfolgreich
2007 lag die Auslastung in Kobersdorf bei mehr als 98 Prozent, so Böck, der wie bereits berichtet weitere fünf Jahre in Kobersdorf arbeiten wird. Im kommenden Jahr werden die Schlossspiele neue Wege gehen: "Wir wollen eine Uraufführung wagen", kündigte Böck an. Jetzt erst einmal werden die 2008er Wege mit Nestroy bestritten - leicht, spannend und brenzlig - wie der Sommer eben sein soll.

1. Juli - 3. August 2008

Karten und Info unter Tel. 02682 66 211, mailto:schloss-spiele@kobersdorf.at, http://www.kobersdorf.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.