Einer wird heute Deutschlands 
„Superstar“

Sarah oder Pietro?

Einer wird heute Deutschlands 
„Superstar“

Es ist das wohl schnulzigste Finale, das Deutschland sucht den Superstar je hatte: Ab 20.15 Uhr kämpft auf RTL ein Liebespaar um den Sieg. „The Voice“ Sarah Engels (18) oder Bühnenclown Pietro Lombardi (18) – die Fans haben die Qual der Wahl.

Solo & Duette
Jeder Finalist tritt in der Sendung drei Mal solo auf: mit einem Herzenssong (How Will I Know für Sarah, Dance With My Father für Pietro), dem Staffel-Highlight (Run bzw. Que Sera, Sera) und dem Dieter Bohlen-Titel Call My Name, den der Sieger als Single veröffentlicht. Zudem stehen mit The Time (Dirty Bit) und We’ve Got Tonight zwei Duette auf dem Programm.

„Sieg bleibt in der Familie“
Die beiden Turteltäubchen nehmen die Konkurrenzsituation gelassen. „Wir werden unser Bestes geben und am Ende entscheidet der Zuschauer“, gibt sich Sarah, die nach der ersten Mottoshow schon einmal draußen war, diplomatisch. Emotionaler der große Favorit Pietro: „Egal wer gewinnt, es bleibt in der Familie.“

Marco singt im Finale
Neben den Finalisten gibt es ein Wiedersehen mit allen Top-10-Kandidaten, darunter Marco Angelini (26) aus der Steiermark. „Geil, noch einmal auf dieser großen Bühne zu stehen“, freut sich der im ÖSTERREICH-Interview. Auch für eine skurrile Einlage ist gesorgt. DSDS-Maskottchen Menderes Bagci, bekannt aus vielen erfolglosen Castingversuchen, singt auf.

DSDS verbuchte zuletzt 273.000 österreichische Zuschauer auf RTL.

Autor: A. Hofer
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.