Holender gegen Lugner - Revival des Opernball-Kriegs

Eklat

© Reuters

Holender gegen Lugner - Revival des Opernball-Kriegs

Dutzende Kameras, TV-Teams und Journalisten hatten sich um Opern-Direktor Ioan Holender und die neue Ball-Chefin Desirée Treichl-Stürgkh versammelt. Denn mit Spannung wurde die Präsentation neuer Stargäste für den „Ball der Bälle“ am 31. Januar erwartet. Die Hoffnungen allerdings wurden nicht befriedigt.

Holender attackiert Lugner
Wie ihre Vorgängerin Elisabeth Gürtler bekam auch Neo-Ball-Organisatorin Treichl-Stürgkh zunächst Holenders kühlen Charme zu spüren. Zunächst brummte er: „Es wird schon alles funktionieren.“ Auf die Stars angesprochen kam es dann zum Eklat: „Der Ballgast von Herrn Lugner ist so unwichtig und irrelevant“, schoss Holender scharf gegen Ball-Zampano Mörtel, „so geschmacklos wie die Aussagen von Frau Susanne Winter.“ So stand es auch in Holenders ÖSTERREICH-Kolumne in der Donnerstag-Ausgabe.
Seine Verbalinjurien galten Star-Stripperin Dita von Teese – und lassen den alten, vor zwei Jahren beigelegten Streit zwischen Holender & Lugner wieder aufleben. „Ich will mich nicht mit Herrn Holender streiten“, beteuert Mörtel. „Er will einfach im Mittelpunkt stehen.“

Treichl ohne Star?
Doch wenigstens wartet Lugner mit einem Star auf. Denn hatte die neue Ballmutter im Vorfeld wissen lassen, dass sie Stammgast Lugner bezüglich der Stargäste noch „toppen“ würde, ließ sie gestern aus. Zwar lassen das neue Entree samt Red Carpet, die „Rosa Loggia“ und die Ballspenden keine Wünsche offen, aber die angekündigten Star-Designer verriet sie nicht. „Es kommt jemand, der sehr lustig ist!“

Beckenbauer & Mouskouri
Dafür trumpfte Ioan Holender mit seinen Gästen – neben Sanges-Diva Anna Netrebko hat er Regiestar Robert Dornhelm und Maestro Riccardo Muti geladen – auf. EM-Chef Heinz Palme lädt VIPs wie Nana Mouskouri, Otto Rehagel und Franz Beckenbauer.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.