Lady Gaga: 30 Trucks und 13 Busse

Für Wien-Show

© Photo Press Service, www.photopress.at

Lady Gaga: 30 Trucks und 13 Busse

Lady Gaga bringt, wie versprochen, eine Monster-Show zu ihrem Gastspiel am 11. November in die Wiener Stadthalle mit: Der Popstar wird laut Veranstalter mit 30 Trucks und 13 Bussen anreisen, die gesamte Produktion hat Stadion-Ausmaße. Stehplatzkarten für das Konzert waren am Montag, 25.10. noch erhältlich, allerdings ausschließlich bei der Stadthalle selbst.

Rollbühne
Am Tag vor der Show werden 42 Helfer die Bühne aufbauen, am Konzerttag selbst sind noch einmal 105 Personen vor, in und hinter den Kulissen im Einsatz. Frau Gaga bringt eine Rollbühne mit, die - nach dem Aufbau in der Mitte des Saales - unter die 55 Tonnen schwere Licht- und Tonanlage geschoben wird. Mit dem Strombedarf während der Aufführung könnten 12.000 Stück 100-Watt-Glühbirnen betrieben werden.

Catering
Ob die Sängerin in den Genuss der Wiener Küche kommt, ist fraglich. Die Amerikanerin lässt sich auf der gesamten "Monster Ball"-Tournee von einem speziellen Catering-Unternehmen begleiten. Für die Garderobe benötigt sie fünf große Sofas, sieben Standspiegel und zehn Stehlampen.

Setlist
Live wird man alle Hits zu hören bekommen. Bisher waren Songs wie "The Fame", "Telephone", "Alejandro", "Poker Face" und "Paparazzi" stets auf dem Programm. Die Darbietung in vier Akten hat etwa in Helsinki am 13. Oktober mit "Dance Into The Dark" begonnen und mit "Bad Romance" geendet.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.