Musik wie Patchouli Musik wie Patchouli

oe24-SUBculture

 

 

Musik wie Patchouli

Die New Yorker Musiker Benjamin Curtis (Ex-Secret Machines), Alejandra Deheza und ihre Schwester Claudia trafen sich eigentlich zufällig während einer Tour der großartigen Band Interpol, da sie im Vorprogramm, jeweils noch unabhängig voneinander, auftraten. Die Chemie nach dem ersten (beruflichen) Date stimmte, explodierte und kurze Zeit später wurde zu dritt eine Band gegründet, die es bis dato - musikalisch gesehen - so noch nicht wirklich gegeben hat. School of Seven Bells wurde die charismatische Dreierformation getauft - der Name wird Programm: Glockengeräusche, verschwommene Melodien, zarte Trip-Hop-Anleihen, klangvolle, weiche Gitarren und ein wenig imaginäres Räucherwerk Patchouli bilden einen Sound, der irgendwie vorher gar nicht existieren konnte, wenn man ihn zum ersten Mal hört.

Karten gewinnen: oe24 hat 3x2 Tickets für Euch!

Aufkommende Indie-Stars
Fast wie ein ätherischer Reigen aus choralen Frauenstimmen, entsprechend instrumentiert mit Gitarre, minimalistischer Elektronik und einigen asiatischen Klangerzeugern präsentiert sich schließlich auch das erste Album "Alpinisms" (Label: Full Time Hobby/K7!). Mit der ersten Single "I am under no disguise" wurden die drei Undercover-Phantasten, die sich gern liebevoll mit indischer Symbolik bemalen und einen leidenden Blick für unveräußerliche Gefühlswelten zu haben scheinen, schnell zu hitverdächtigen Indie-Stars. Die Single kletterte auch bereits die FM4-Charts in Österreich hoch - jetzt besucht das Gespann auch im März die heiligen Hallen des Wiener Flex. Absoluter Geheimtipp!

Hier in den Song "Half Asleep" vom aktuellen Album "Alpinisms" reinhören! (c) YouTube

School of Seven Bells, 12. März 2009, Flex/Wien

19:30 Uhr, Karten unter 01 96 0 96 888

Foto (c): Amanda Mertens

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.