Nessie reloaded:

Kultkino

Nessie reloaded: "Mein Freund, der Wasserdrache"

Ein Kinderfilm, dessen Trailer und bewegende Bilder viel mehr versprechen, als bloße Unterhaltung für Teens: Beim Muschelsuchen am Ufer eines Sees findet der kleine Angus (Alex Etel) einen merkwürdigen Gegenstand, der einem großen Ei ähnelt. Nicht wissend, worum es sich dabei handelt, nimmt Angus das Objekt mit nach Hause und versteckt es im elterlichen Schuppen.

Der süße Drache wächst
Am nächsten Morgen macht der Junge jedoch eine überraschende Entdeckung: Aus dem eigenwilligen, eiförmigen Ding ist eine kleine Kreatur geschlüpft. Angus beginnt, das stets hungrige Tierchen liebevoll aufzupäppeln und tauft seinen neuen, sanftmütigen Freund auf den Namen Crusoe. Eine liebevolle und ungewöhnliche Beziehung beginnt.

Rasch wächst der quirlige kleine Kerl zu einem großen Wasserdrachen heran, einem Fabelwesen, das man in Schottland eigentlich nur aus Mythen und Legenden kennt. Der Drache wird täglich größer, und genau das macht es Angus damit immer schwerer, ihn im Haus seiner Mutter (Emily Watson) und vor den übrigen Bewohnern zu verbergen. Angus bricht es das Herz, aber er entschließt sich, das Getier notgedrungen wieder zurück zum See bringen und setzt ihn damit ohne es zu ahnen einer großen Gefahr aus: Die anderen gierigen Meeresbewohner sehen die Kreatur als Bedrohung an und wollen Crusoe einfangen. Doch der kleine Angus lässt nichts unversucht, um seinen großen Freund zu beschützen und sein Geheimnis zu bewahren...

Kinostart in Österreich am 07. 02. 2008, mit Emily Watson, Ben Chaplin, Alex Etel, David Morrissey, Brian Cox, 111 Minuten

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.