Netrebko will von Juni bis Jänner 2009 pausieren

Babypause

© APA

Netrebko will von Juni bis Jänner 2009 pausieren

Bei einer Pressekonferenz Sonntagnachmittag zeigte sie sich "sehr glücklich" über die Schwangerschaft. Das Konzert mit ihren Sängerkollegen Placido Domingo und Rolando Villazon am 27. Juni zwei Tage vor dem Finale der EURO 2008 werde daher vermutlich der letzte Auftritt vor der Geburt sein, so Netrebko.

Erst vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass Netrebko und ihr Lebensgefährte, der aus Uruguay stammende Bariton Erwin Schrott (35), ein Kind erwarten. Auch die Verlobung wurde kurz darauf vermeldet, Heiratsgerüchte wurden nicht bestätigt. Wegen der Schwangerschaft musste Netrebko ihre Teilnahme an den Salzburger Festspielen absagen.

"Ich bin sehr glücklich, dass ich mein erstes Kind bekommen werde", kommentierte Netrebko nur kurz ihre Schwangerschaft. Nun will sie nicht mehr über das Kind sprechen, "bis es geboren ist", ersuchte sie um mediale Gnade.

De Billy dirigiert All-Star-Open-Air
Der Dirigent des groß angekündigten Konzerts zwei Tage vor dem Finale der EURO 2008 steht ebenfalls fest: Bertrand de Billy und das Radio-Symphonieorchester Wien (RSO) werden den drei Gesangsstars Anna Netrebko, Placido Domingo und Rolando Villazon vor der Kulisse von Schloss Schönbrunn den Klangteppich legen. Das Konzert am 27. Juni im Ehrenhof werde bei jedem Wetter stattfinden, teilte Domingo bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit seinen Bühnenpartnern Sonntagnachmittag mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.