ORF-Show: Sieger kassiert 100.000 Euro

Helden von Morgen

© ORF

ORF-Show: Sieger kassiert 100.000 Euro

Starmania war gestern, jetzt kommt Helden von morgen: Ab Oktober sucht der ORF in seiner neuen Musikshow (jeweils freitags, 20.15 Uhr), künftige Chart-Stürmer. Und: Erstmals singen die ORF-Talente um Geld, viel Geld. Denn der Gewinner im großen Live-Finale Ende Jänner verlässt die Show mit 100.000 Euro Preisgeld in der Tasche.

Eigener Stil
Ebenfalls neu: Im Gegensatz zum Vorgängerformat Starmania treten die Kandidaten nicht (nur) mit Coversongs an, sondern bleiben bis zum Finale ihrem eigenen Stil treu. Alles ist erlaubt, von Rock über Pop und Rap bis Soul.

Stars coachen Talente
Woche für Woche singen die Kandidaten um die Gunst der Zuschauer, werden für ihren Auftritt von jeweils zwei Popstars gecoacht. Christina Stürmer, Wolfgang Ambros und Rainhard Fendrich stehen ganz oben auf der ORF-Wunschliste, die Verhandlungen laufen. In bewährter Manier wählt das Publikum jeden Freitagabend per Telefon und SMS einen Kandidaten aus der Show.

Castingtour
Die Castings für Helden von morgen starten am 12. Juni im Marx Palast Wien und enden am 4. Juli in Salzburg – dazwischen gibt es Stationen u. a. in Graz und Linz. Auch Online-Bewerbungen sind möglich (Infos & Termine: heldenvonmorgen.ORF.at). Teilnahmeberechtigt sind Sänger und Sängerinnen von 16 bis 35 Jahren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.