Reiler verzaubert

Award

© Kernmayer

Reiler verzaubert "Amadeus"

Herbert Grönemeyer kommt, singt und siegt. Und auch Brit-Newcomerin Amy McDonald, Christina Stürmer, ich + ich, Hubert von Goisern, Valerie sowie Mario Lang im Duett mit dem Schweizer ­Superstar-Teilnehmer Baschi haben am 18. April beim Amadeus ihre Live-Auftritte. Der Austro-Grammy glänzt im Jahr eins nach der ORF-Übertragung ganz besonders hell. Dafür sorgt nun auch eine ­illustre Runde an Laudatoren.

Dancing Star beehrt Amadeus
Allen voran Ex-Miss Austria Christine Reiler, die im Wiener Gasometer den Preis ­Single des Jahres vergeben soll. Dabei ist sie doch selbst glücklich liiert. Dazu konnte Veranstalter Mario Rossori noch Lifeball-Macher Gerry Keszler, Comedian Alf Poier oder Oscar-Gewinner Stefan Ruzowitzky als Sprecher gewinnen. Auch Überflieger Thomas Morgenstern soll einen Award überreichen. Den Preis für das Lebenswerk übergibt Christian Kolonovits an 70er-Legende Supermax (Love Machine). Seine zweite Ehrung innerhalb weniger Tage, erhielt er letzte Woche das Goldene Ehrenzeichen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.