Rekord- Rekord-

Unaufhörlich

© Hans-Klaus Techt

 

Rekord-"Jedermann" Simonischek

Der Schauspieler Peter Simonischek, der seit 2002 bei den Salzburger Festspielen die Titelrolle in Hugo von Hofmannsthals "Jedermann" verkörpert, wird in Kürze Salzburgs Rekord-"Jedermann": Die nächste Vorstellung am Samstag (2. August) ist Simonischeks 69. Aufführung in der Rolle - auf ebenso viele Aufführungen kam bisher nur Alexander Moissi (in den Jahren 1920, 1921 sowie 1926-31). Mit der Vorstellung am kommenden Montag (4. August) sei Simonischek somit neuer, alleiniger Rekordhalter, bestätigte das Archiv der Salzburger Festspiele.

Dort verweist man allerdings auch auf vier "inoffizielle" Vorstellungen, die Moissi 1920/21 zusätzlich gespielt hat. Bezieht man diese in die Rechnung mit ein, so darf sich Simonischek erst ab 15. August als Rekord-"Jedermann" fühlen.

Foto (c): Hans Klaus Techt

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.