Schifffahrt mit

Riverboat Shuffle 08

© www.jazzclub-wien.at

Schifffahrt mit "V.S.O.P. Jazzband"

Der Classic Jazzclub Wien setzt mit diesen Veranstaltungen seit Jahren erfolgreich auf die Mischung zwischen Erlebniswert und kulturellem Anspruch. Die stilistische Vielfalt reicht vom Hot Jazz der 20er Jahre über swingenden Bigband Sound bis zu heißen Latin und Bebop Klängen. Bis zu sechs verschiedene Formationen auf einem Schiff lassen das Ambiente eines kleinen Jazzfestivals entstehen und bieten einen einmaligen Querschnitt durch die Classic Jazz Szene Wiens.

Mississippi-Flair inmitten Europas
Mit der „Schlögen“ verläuft die Fahrt entlang der Runde Donaukanal / Donau und bietet eine völlig neue Perspektive auf die Skyline von Wien. Auf der „Admiral Thegetthoff“ führt die Fahrt vorbei am Kahlen- und Bisamberg nach Greifenstein oder Tulln und retour. In Tulln bleibt auch Zeit, die Stadt zu erkunden oder einfach das gemächliche Treiben am Strom zu genießen.

Traditioneller Jazz im swingenden Sound der 30er und 40er Jahre erschallt am Freitag, 5. September, bei einer fröhlichen Bootstour mit der Gruppe "V.S.O.P. Jazzband". Der "Classic Jazz-Club Wien" organisiert wieder einmal eine Fahrt mit dem Motorschiff "Schlögen". Um 19.30 Uhr fährt das Schiff von der DDSG-Anlegestelle bei der Schwedenbrücke ab und kehrt gegen 22.30 Uhr dorthin zurück. Karten für diese Veranstaltung werden zum Preis von 31 Euro ab 18.30 Uhr bei der Kasse direkt bei der Anlegestelle verkauft. Ab diesem Zeitpunkt dürfen die Gäste an Bord gehen. Weitere Informationen: Telefon 522 78 66 (Club-Präsident Werner Christen).

Jazz-Nostalgie: Hits von Duke Ellington u. Fats Waller
In der "V.S.O.P. Jazzband" sind Routiniers am Werk. Neben dem Trompeter Eddie Salmen musizieren Siegi Dietrich (Klarinette), Kurt Lang (Posaune), Jürgen Pingitzer (Piano), Hans Bichler, genannt "Bibi" (Bass/Gesang), und Wolfgang Hiebl (Schlagwerk). Die Kapelle ruft dem Publikum alte Zeiten in Erinnerung, als der Jazz in Amerika die aktuelle Tanz- und Unterhaltungsmusik war und die Menschen an den Melodien von Duke Ellington, Fats Waller, Eddie Condon und Konsorten Gefallen fanden.

Sonnenuntergang am Fluss mit heißer, swingender Jazzmusik – Mississippi-Flair mitten im Herzen Europas. Ein unvergessliches Erlebnis!

Details:

18. Juli, 22. August, 5. September „Schlögen“ Donaukanal - Donau:

Abfahrt 19:30 ab Schwedenplatz

28 € Vorverkauf, 31 € am Schiff

4. Juli, 8. August „Admiral Tegetthoff“ nach Greifenstein und retour:

Abfahrt 19:30 ab Reichsbrücke

28 € Vorverkauf, 31 € am Schiff

27. Juli „Admiral Tegetthoff“ nach Tulln und retour:

Abfahrt 13:30 ab Reichsbrücke

35 € Vorverkauf, 38 € am Schiff

Mehr Infos hier!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.