Supertramp-Reunion könnte bald klappen!

Musik-Sensation

© Zeidler

Supertramp-Reunion könnte bald klappen!

It’s Raining Again. Dreamer, School –heute singt Supertramp-Star Rodger Hodgson alle Welthits seiner Ex-Band auf der Seebühne in Klagenfurt. Am 30.  9. dann beim ÖSTERREICH-Konzert im Wiener Konzerthaus – und bald auch wieder mit der Mega-Band! Im ÖSTERREICH-Interview kündigt er 26 Jahre nach dem Band-Split erstmals die Möglichkeit einer Wiedervereinigung an:

ÖSTERREICH: Warum sind Ihre uralten Supertramp-Hits noch immer so populär?
Roger Hodgson: Ein guter Song ist und bleibt ein guter Song! Meine Hits klingen noch immer so frisch wie am ersten Tag. Vielleicht bin ich ein grandioser Songwriter, vielleicht sind aber auch nur alle aktuellen Hits nicht mehr ganz so gut.

ÖSTERREICH: Trotzdem gibt es seit Jahren keine neue Hits mehr von Ihnen.
Hodgson: Ich hätte viele neue Songs, aber eigentlich will man vor mir doch nur die Klassiker hören. Außerdem ist die Musik-Szene und vor allem ihr Vertrieb eigentlich tot. Warum soll ich mich Monate ins Studio stellen, wenn ich nicht weiß, ob das dann überhaupt irgendwer verkaufen möchte?

ÖSTERREICH: Spielen Sie deshalb nun so viele Konzerte?
Hodgson: Das ist die einzige Chance, dass man diese Songs noch live hören kann. Meine Ex-Band tourt ja leider gar nicht mehr.

ÖSTERREICH: Keine Chance auf ein Supertramp-Revival?
Hodgson: Doch! Millionen Fans würde das erfreuen. Das Geld wäre auch nicht zu verachten und es ist eine schöne Art, Abschied zu nehmen. Wenn die Eagles, wdie sich wirklich hassten, es geschafft haben, dann sollten auch wir es machen. Es könnte schon bald klappen.

Roger Hodgson, 10.8., Klagenfurt, 30.9., Wien, Tickets: 01 96 0 96-888

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.