Waltz trifft auf die grüne Hornisse

Neue Rolle

© Getty/WireImage.com

Waltz trifft auf die grüne Hornisse

Die Hollywood-Karriere von Christoph Waltz scheint nach seinem umjubelten Auftritt in „Inglorious Basterds“ langsam anzulaufen. Wie die US-Journalistin Nikki Finke in ihrem Blog schreibt, soll der 52-Jährige die Hauptrolle in dem Superhelden-Film „The Green Hornet“ (deutsch: Die grüne Hornisse) übernehmen. Er ist als Bösewicht, der auf den Namen Chudnofsky hört, vorgesehen. Waltz tritt dabei in die Fußstapfen von Nicolas Cage, der vergangene Woche die Dreharbeiten verließ.

Cameron Diaz mit dabei
Seit Beginn des Projektes gab es immer wieder Personalwechsel. So wurde zunächst Stephen Chow (Kung Fu Hustle) als Regisseur verpflichtet, dann wieder abgesägt. Dann folgte der Cage-Absprung. Vielleicht kann der charmante Waltz etwas Ruhe ans Set bringen.

Seth Rogen, der außerdem das Drehbuch schrieb, wird die Titelrolle übernehmen. Weiblicher Star des Films ist Cameron Diaz. Michel Gondry sitzt, vorerst, auf dem Regiestuhl.

The Green Hornet ist eine amerikanische Fernsehserie, die auf einem Hörspiel von George W. Trendle basiert. Insgesamt 26 Folgen flimmerten in den USA in den Sechzigern über die Schirme, in Österreich ist die Reihe eher unbekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.