Deshalb war Gottschalk nicht bei Samuel

Wann besucht er ihn?

Deshalb war Gottschalk nicht bei Samuel

Der verunglückte Wettkandidat Samuel Koch liegt seit dem 11.12. in Nottwill auf der Intensivstation. Bis jetzt hat sich Thomas Gottschalk bei ihm noch nicht blicken lassen.

Gemeinsame Entscheidung
Der "Wetten, dass...!?"-Moderator versicherte aber aus der Ferne, für Samuel und dessen Angehörige da zu sein. Schweizer Medien fragen sich, wieso es Gottschalk während der Feiertage nicht an Samuels Bett geschafft hat, um sich von seinem Gesundheitszustand selbst ein Bild zu machen. ZDF-Sprecher Peter Gruhne erläuterte nun, weshalb es noch zu keinem Besuch kam: "Thomas Gottschalk will mit Samuels Familie gemeinsam entscheiden, wann er ihn besuchen wird. Aber Samuel liegt ja immer noch auf der Intensivstation." Möglicherweise wird der Besuch erst stattfinden, wenn Samuel auf eine normale Station verlegt wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.