Wirbel um Tickets für Tina Turner Wirbel um Tickets für Tina Turner

Mega-Konzert

© Britta Pedersen/APA

© Britta Pedersen/APA

Wirbel um Tickets für Tina Turner

Rudolfsheim
Für beide ausverkauften Wien-Konzerte von „Rock-Oma“ Tina Turner am Samstag, 7.2. und Sonntag, 8.2. in der Wiener Stadthalle sind gefälschte Karten im Umlauf. Der Anteil der gefälschten Tickets ist unbekannt, die Polizei ermittelt. Fans, die jetzt noch abseits der Vorverkaufsstellen Karten besorgen wollen, sollten vom Verkäufer zumindest einen Kaufbeleg verlangen oder genau auf die Sicherheitsmerkmale der Tickets schauen.

Falle Internet
Besondere Vorsicht gilt beim Kauf im Internet. Auf der Homepage der Stadthalle warnt der Veranstalter, dass Inhaber gefälschter Tickets kein Zutritt zu den Konzerten gewährt wird. Bei den Einlässen werden mittels Scanner die Strichcodes mit der Registriernummer erfasst – laut Veranstalter sollten so die falschen Tickets erkannt werden. An den beiden Konzerttagen wird jeweils das Kontingent der Polizisten rund um die Stadthalle erhöht.

Foto: (c) Britta Perdersen/APA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.