World Press Photo Ausstellung in Wien World Press Photo Ausstellung in Wien

Gesellschaft

© Chris Detrick

 

World Press Photo Ausstellung in Wien

WestLicht im siebenten Wiener Gemeindebezirk gilt als der Hot-Spot für zeitgenössische Fotogtafie. Das Haus in der Westbahnstraße ist von 29. August bis 28. September 2008 neuer Schauplatz für die Ausstellung "World Press Photo 08". Zu sehen sind die rund 200 besten Pressebilder des Jahres 2007, die im Rahmen des weltweit größten und renommiertesten Wettbewerbs für Bildjournalismus ausgezeichnet wurden.

Rekord-Schau
Die als Wanderausstellung angelegte Schau macht dieses Jahr Station an über 100 Orten weltweit und erreicht rund zwei Millionen Besucher. Sie ist nicht nur eine beeindruckende Leistungsschau des internationalen Fotojournalismus, sondern auch ein einzigartiger Rückblick auf bewegende und schockierende Weltereignisse und Zeitgeschehen des letzten Jahres.

Viele Sieger
Gesamtsieger der 51. Preisverleihung und somit des World Press Photo of the Year 2007 ist der britische Fotograf Tim Hetherington, der für die Zeitschrift Vanity Fair einen amerikanischen Soldaten in Afghanistan ablichtete, der sich auf einem Bunker ausruhte.

Gary Knight, Vorsitzender des Preisgerichts, kommentierte die Juryentscheidung wie folgt: „Das Bild zeigt die Erschöpfung eines Mannes - und die Erschöpfung einer Nation", und fügt hinzu: „Wir sind alle damit verbunden. Es ist das Bild eines Mannes am Ende.“ Über 16.000 Interessierte besuchten die Ausstellung im Jahr 2007 im WestLicht. Dieses Jahr findet die Ausstellung bereits zum siebenten Mal in Folge im WestLicht statt.

WestLicht: Westbahnstraße 40, 1070 Wien
Öffnungszeiten der Schau:
Montag bis Sonntag 9.00 bis 19.00 Uhr,
WestLicht Abend: Donnerstag 9.00 bis 21.00 Uhr

Foto oben (c): Der Gesamtsieger: World Press Photo des Jahres 2007 © Tim Hetherington, UK, für Vanity Fair, Amerikanischer Soldat ruht sich auf einem Bunker aus, Korengal Tal, Afghanistan, 16. September 2007

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.