Oscar-Preisträger stehen bereits fest

Werden ausgezählt

Oscar-Preisträger stehen bereits fest

Die Oscar-Gewinner stehen fest, nur kennt noch keiner ihre Namen: Bis zum Dienstagabend, 22.2., mussten die Stimmzettel der mehr als 5.700 Oscar-Juroren bei der Filmakademie in Beverly Hills eingetroffen sein.

Streng geheim
Spätere Einsendungen würden nach Angaben der Academy of Motion Picture Arts and Sciences nicht mehr berücksichtigt. Bis zur Oscar-Vergabe am Sonntag, 27.2., werden Mitarbeiter des Wirtschaftsprüfungsunternehmens PricewaterhouseCoopers die Stimmen auszählen und das streng gehütete Geheimnis dann in verschlossenen Umschlägen direkt zur Preis-Gala bringen. Die Oscars werden in diesem Jahr zum 83. Mal verliehen.

Diashow Oscars 2011: Die nominierten Stars

Oscar-Nominierungen

Die Stars

Oscar-Nominierungen

Die Regisseure

Bester Hauptdarsteller

Javier Bardem in "Biutiful"

Bester Hauptdarsteller

Jesse Eisenberg in "The Social Network"

Bester Hauptdarsteller

Jeff Bridges in "True Grit"

Bester Hauptdarsteller

James Franco in "127 Hours"

Bester Hauptdarsteller

Colin Firth in "The King's Speech"

Beste Hauptdarstellerin

Nicole Kidman in "Rabbit Hole"

Beste Hauptdarstellerin

Annette Bening in "The Kids Are All Right"

Beste Hauptdarstellerin

Jennifer Lawrence in "Winter's Bone"

Beste Hauptdarstellerin

Natalie Portman in "Black Swan"

Beste Hauptdarstellerin

Michelle Williams in "Blue Valentine"

Bester Nebendarsteller

Christian Bale in "The Fighter"

Bester Nebendarsteller

John Hawkes in "Winter's Bone"

Bester Nebendarsteller

Geoffrey Rush in "The King's Speech"

Bester Nebendarsteller

Mark Ruffalo in "The Kids Are All Right"

Bester Nebendarsteller

Jeremy Renner in "The Town"

Beste Nebendarstellerin

Amy Adams in "The Fighter"

Beste Nebendarstellerin

Hailee Steinfeld in "True Grit"

Beste Nebendarstellerin

Helena Bonham Carter in "The King's Speech"

Beste Nebendarstellerin

Melissa Leo in "The Fighter"

Beste Nebendarstellerin

Jacki Weaver in "Animal Kingdom"

1 / 22

 

Diashow Bester Film

"Black Swan"

Produzenten: Mike Medavoy, Brian Oliver und Scott Franklin

"The Fighter"

Produzenten: David Hoberman, Todd Lieberman und Mark Wahlberg

"Inception"

Produzenten: Emma Thomas und Christopher Nolan

"The Kids Are Alright"

Produzenten: Gary Gilbert, Jeffrey Levy-Hinte und Celine Rattray

"The King's Speech"

Produzenten: Iain Canning, Emile Sherman und Gareth Unwin

"127 Hours"

Produzenten: Christian Colson, Danny Boyle und John Smithson

"The Social Network"

Produzenten: Scott Rudin, Dana Brunetti, Michael De Luca und Ceán Chaffin

"Toy Story 3"

Produzentin: Darla K. Anderson

"True Grit"

Produzenten: Scott Rudin, Ethan und Joel Coen

"Winter's Bone"

Produzenten: Anne Rosellini und Alix Madigan-Yorkin

1 / 10

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.