"> "projekt pop!" - Chance für Nachwuchsbands

Popmusik

"projekt pop!" - Chance für Nachwuchsbands

Der Sampler wird in einer Auflage von 2.000 Stück produziert und wird auf Fachmessen (Midem/Cannes und Popkomm/Berlin) aufgelegt. Weiters wird die Scheibe dann an alle wichtigen Branchenadressen verschickt und promoted.

Für (fast) alle offen
Die Betreiber des Projektes betonen, dass das Projekt allen Musikschaffenden aus dem weiten Feld der Pop- und Rockmusik, inklusive Dance, HipHop, Reggae, Crossover oder anderen Spielarten wie Electronic offen steht. Künstler aus der Jazz- Schlager- und Volksmusikszene sind allerdings nicht teilnahmeberechtigt.

In den letzten Jahren haben es immerhin mehr als 150 Acts auf die pop!-Sampler geschafft. Dem Sampler beigelegt wird dieses Jahr auch eine mp3-Auswahl verschiedener österreichischer Acts.

Die "projekt pop!" Homepage im Internet

Das Demo (optimalerweise 2 Tracks, plus Biografie und Foto) senden Bands oder Einzelkünstler an Projekt pop!, Postfach 130, 1130 Wien. Der Einsendeschluss für den nächsten Sampler-Durchgang ist der 28. September 2007. (Datum des Poststempels)

projekt pop! ist eine Initiative der AKM zur Förderung österreichischer Popmusik.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.