Fendrich in den Mühlen der Justiz

Wieder vor Gericht

Fendrich in den Mühlen der Justiz

Seit seiner Kokainaffäre vor drei Jahren ist Showstar Rainhard Fend­rich um Imagepolitur bemüht: Nach einer Entziehungskur wurde er auf Charity-Events in Serie zum Engel der Armen, privat ist er in einer neuen Beziehung wieder obenauf, und auch ins Fernsehen kämpfte er sich zurück (Sing and Win! auf ATV).

Neues Album kommt
Im Frühling will der 54-jährige Austropopper auch ein neues Album präsentieren. Schatten am neuen Glanz nur: Donnerstag steht Fendrich wieder vor Gericht – wegen mutmaßlicher falscher Zeugenaussagen. Schlimmster Verdacht: Weil bekannt wurde, dass er einst als Polizeispitzel dienlich war, soll Fend­rich einen Ermittler als korrupt verleumdet haben.

Es gilt die Unschuldsvermutung, aber sicher ist: Der Weg von der weißen Nase zur weißen Weste ist weit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.