Hugh Jackman

© FilmMagic.com/Getty

"Ich bin ein schlechter Verführer"

Frauenschwarm Hugh Jackman ist nach eigenen Worten ein miserabler Verführer. Er habe nie daran gedacht, Mädchen verführen zu können, weil er ein hübscher Kerl sei, sagte der australische Schauspieler dem "Stern". "Ich war überhaupt ein sehr schlechter Verführer. Ich hatte noch nicht mal einen Anmachspruch."

Der 40-Jährige, den das US-Magazin "People" zum "Sexiest Man Alive" kürte, hatte eine andere Strategie, um seine Schüchternheit zu überwinden. "In Australien geht man immer in großen Gruppen aus. Rudeljagd, sozusagen. Und ich bin dann zaghaft meinen Rudelführern gefolgt. So kam ich mit Mädchen ins Gespräch, ohne selbst den ersten Schritt machen zu müssen", sagte er dem Hamburger Magazin.

Seine Ehefrau Deborra-Lee Furness habe er auf andere Weise rumgekriegt, sagte Jackman weiter: Mit flambierten Crepes Suzettes nach dem Rezept seines Vaters. "Hat hervorragend funktioniert."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.