Irre will Stefan Raab vergewaltigen

Angst

© GettyImages

Irre will Stefan Raab vergewaltigen

Comedian Stefan Raab macht vor der TV-Kamera immer einen lustigen Eindruck. Aber in den letzten Monaten war das nichts weiter als eine Maske, denn der Moderator lebte in Angst und Schrecken. Wie "BILD" berichtet bedrohte ihn eine psychisch kranke 35-Jährige mit Messer- und Sex-Attacken.

Schlagen und Vergewaltigen
Die Frau besuchte Raab bei einer Aufzeichnung von TV Total. So weit, so gut, doch dann lauerte die 35-Jährige Raab mehrmals vor seinem Haus auf. Auch in ihrem Tagebuch geht die Frau auf Raab ein. Sie schreibt bedrohliches: "Schlagen, boxen, spucken, ihn vergewaltigen. Mit dem Messer auf ihn losgehen."

Inzwischen wurde die Frau verhaftet und in eine Psychiatrie eingewiesen. Stefan Raab kann also wieder beruhigt schlafen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.