Blitz-Scheidung

Blitz-Scheidung

Ist das Madonnas Abschiedsgruß an Guy Ritchie?

Am Donnerstag stand Madonna in Philadelphia auf der Bühne: Ein paar Stunden bevor ihre Ehe für beendet erklärt wurde, scheint sie Guy Ritchie einen bitteren Abschiedsgruß zu schicken – die gestreckten Mittelfinger.

54 Sekunden
Die Scheidung, bei der weder Madonna noch Guy persönlich anwesend waren, dauerte nur 54 Sekunden. Obwohl die Details geheim bleiben soll, will die britische Sun erfahren haben, dass das gemeinsame Pub in London an Guy Ritchie gehen soll. Zudem soll dem Regisseur sein Anteil an ihrem Haus in Marylebone ausbezahlt werden.

Guy Ritchie wird weiterhin in London leben. Madonna geht mit ihrer Tochter Lourdes, die aus einer früheren Beziehung mit dem Fitnesstrainer Carlos Leon stammt, zurück nach New York. Die Söhne Rocco und David werden abwechselnd bei beiden Elternteilen leben.

Foto: (c) AP

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.