Rosenkrieg zwischen Richards und Sheen eskaliert

Streit um die Kinder

Rosenkrieg zwischen Richards und Sheen eskaliert

Der Streit um das Sorgerecht für die Kinder von Charlie Sheen und Denise Richards geht in die nächste Runde. Das Ex-Paar liefert sich seit der Trennung einen erbitterten Rosenkrieg. Zuletzt sorgten Gerüchte für Schlagzeilen, denen zufolge Denise eifersüchtig auf Charlies neue Freundin sein soll und ihrem Ex-Mann daher die Kinder entziehen möchte. Angeblich, das behauptet zumindest Sheen, will sie sogar ein weiteres Kind von ihm (oe24.at berichtete).

Wohl der Kinder gefährdet
Denise Richards brachte jüngst einen Antrag vor Gericht ein, indem sie verlangt, dass ihre Kinder vor ihrem Vater beschützt werden. Das Dokument ist zwar unter Verschluss, erste Details sickerten jedoch schon durch. Charlie verhalte sich unangemessen, sein Interesse an minderjährigen Frauen und seine sexuelle Deutlichkeit im Internet, die beinhalten, dass er seine Genitalien entblößt, gefährden das Wohl der Kinder.

Kinder sind nicht ihr Eigentum
Charlie Sheen kontert: "Denise führt sich auf, als ob die Kinder ihr Eigentum wären. Das sind sie nicht. Der Tag der juristischen Rechnung steht ihr bald bevor." In einer Erklärung kündigt er an, dass die Wahrheit bald triumphieren wird. Die Mutter seiner Kinder sei ganz offensichtlich nicht daran interessiert, dass Sheen ein gesundes Verhältnis zu seinen Töchtern weiterführen kann.

Derzeit leben die Kinder bei Denise Richards. Wenn Charlie Sheen sie sehen möchte, dann darf er dies nur unter Aufsicht. Bleiben die Kinder über das Wochenende bei ihrem Vater, kommt eine von Richards ausgewählte Aufsichtsperson mit. Sheen währt sich gegen diese Auflage, betrachtet das als Taktik seiner Frau, um ihn auszuspionieren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.