Toni Mörwald zeigt Kocherotik

Krautfleckerl-Abend

© Karl Schöndorfer

Toni Mörwald zeigt Kocherotik

Es ist Toni Mörwalds 13. Kochbuch – 2009 folgen noch drei weitere (!) – das er im Wiener Novomatic Forum präsentierte.

Die Ambivalenz des aktuellen Werks, Kochlust (Pichler Verlag), ist durchaus erwünscht, denn "...Kochen ist etwas Erotisches. Schon der Vorgang eine Entenbrust mit speziellen Essenzen einzumassieren hat doch etwas!", so der aus Feuersbrunn (NÖ) stammende Star-Gastronom.

Dass seine Rezepte auch prompt Anwendung fanden, verdankte er Ö3-Lady Claudia Stöckl und dem designierten Post-Chef Georg Pölzl. Sie bereiteten – erstmals in ihrer Koch-Karriere – Krautfleckerln zu. "Wichtig ist bei meinen Gerichten frischer Chili – schmeckt fantastisch!", frohlockte Pölzl. Und er sollte recht behalten, denn Novomatic-Boss Franz Wohlfahrt sowie Managerin und Ex-Ministerin Andrea Kdolsky mundete es vortrefflich. Letztere verriet: "Ich hole mir aus Kochbüchern Inspirationen!" Resultat: Bei ihr wird ein Blattsalat auch schon mal mit Erdbeeren oder Pfirsichen serviert.

Mit dabei: Mörwald-Gattin Eva, A la Carte-Chef Christian Grünwald.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.