Usher lässt sich scheiden

Nach zwei Jahren

Usher lässt sich scheiden

R&B-Sänger Usher lässt sich nach knapp zwei Jahren Ehe von seiner Frau Tameka Foster Raymond scheiden. Der 30-jährige Grammy-Gewinner, der mit bürgerlichem Namen Usher Raymond IV. heißt, reichte einen entsprechenden Antrag am Freitag (Ortszeit) bei Gericht in Atlanta ein. Gründe für die Trennung wurden darin nicht genannt. Das Paar ist seit August 2007 verheiratet und hat zwei gemeinsame Söhne. Foster Raymond, acht Jahre älter als Usher, hat außerdem drei Kinder aus einer früheren Ehe.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.