Sonderthema:
Das wurde aus Dudley Dursley

Erwachsen geworden

Das wurde aus Dudley Dursley

Er war nervig, er war verwöhnt, übergewichtig und einfach ein richtiger Tyrann. Dudley Dursley machte seinem Cousin Harry Potter das Leben zur Hölle, im neuen Buch von JK Rowling und auch dem neuen Film (dessen Handlung Jahre vor Harrys Geburt stattfindet) wird er allerdings keine große Rolle spielen. Die "Harry Potter"-Zeiten hat Schauspieler Harry Melling aber eh schon hinter sich gelassen.

Keine Filme
Der dicke Dudley ist nämlich richtig erwachsen geworden und hat einen anderen Weg eingeschlagen als seine ehemaligen Kollegen Daniel Radcliffe und Emma Watson. Statt weiterhin für große Blockbuster in Hollywood vor der Kamera zu stehen (die Möglichkeit hätte er nach dem "Harry Potter"-Erfolg bestimmt gehabt), entschied sich der heute 26-Jährige für eine Karriere am Theater.

Total verändert
"Ich freue mich für sie, dass sie das tun, was sie tun, aber ich würde mich nicht mit ihnen vergleichen", meinte Melling im Interview mit dem "Economist" über seine Ex-Co-Stars. "Ich bin nicht eifersüchtig, weil es einfach eine andere Situation ist. Ich bin nicht einer "der Drei". Weil ich Dudley gespielt habe, bekomme ich hin und wieder Anrufer, die meinen 'Wir suchen einen fetten Typen, der wie eine Ratte aussieht' und dann muss mein Agent sagen 'Sorry, er hat sich verändert'", erzählt er über seine Zeit nach dem "Harry Potter"-Hype.

Beinahe wäre Harry Melling in den letzten zwei Filmen als Dudley ersetzt worden, weil er so schlank wurde. Er drehte seine Szenen schließlich einfach in einem Fatsuit.

Harry Melling © Getty Images
(c) Getty Images

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.