Sonderthema:

Dancing With the Stars: Canalis' letzter Tanz

Diashow Dancing With the Stars: Canalis' letzter Tanz
Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Dancing With the Stars: Canalis hat ausgetanzt

Das war's für Clooney-Ex Elisabetta Canalis: Schon in der zweiten Runde der US-Show Dancing With the Stars hat sie ausgetanzt. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz - darunter Robert Kardashian, Chaz Bono, der trotz Verletzung überzeugen konnte, und David Arquette - nicht durchsetzen.

Die Italienerin bewies, dass sie zwar keine begnadete Tänzerin, aber eine gute Verliererin ist. "Es war ein tolles Abenteuer und ich will allen danken", verabschiedete Elisabetta sich aus der Show.

Nicht nur am Parkett drängten sich die Promis, sondern auch auf den Zuschauerplätzen. Im Publikum waren David Arquettes Ehefrau Courteney Cox mit Tochter Coco, William Baldwin und Eliza Dushku.

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Die erste Runde von "Dancing With the Stars" lief für Elisabetta Canalis nicht gerade perfekt: Sie landete - gemeinsam mit Robert Kardashian und Ron Artest -  unter den letzten Drei und musste um das Weiterkommen fürchten. Doch schnell war klar: Die Italienerin lag vor ihren beiden Konkurrenten.

Das konnten die Kardashian-Schwestern gar nicht nachvollziehen und ätzten auf Twitter: "Wie kann Elisabetta sicher sein? Wie? Wirklich?" und "So seltsam." Shows sind immer manipuliert, erklärten sie sich das schlechte Abschneiden ihres Bruders.

Am Ende konnten auch Kim, Khloé und Kourtney aufatmen: Rob ist weiter, Artest flog.

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Die erste Runde von "Dancing With the Stars" lief für Elisabetta Canalis nicht gerade perfekt: Sie landete - gemeinsam mit Robert Kardashian und Ron Artest -  unter den letzten Drei und musste um das Weiterkommen fürchten. Doch schnell war klar: Die Italienerin lag vor ihren beiden Konkurrenten.

Das konnten die Kardashian-Schwestern gar nicht nachvollziehen und ätzten auf Twitter: "Wie kann Elisabetta sicher sein? Wie? Wirklich?" und "So seltsam." Shows sind immer manipuliert, erklärten sie sich das schlechte Abschneiden ihres Bruders.

Am Ende konnten auch Kim, Khloé und Kourtney aufatmen: Rob ist weiter, Artest flog.

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Die erste Runde von "Dancing With the Stars" lief für Elisabetta Canalis nicht gerade perfekt: Sie landete - gemeinsam mit Robert Kardashian und Ron Artest -  unter den letzten Drei und musste um das Weiterkommen fürchten. Doch schnell war klar: Die Italienerin lag vor ihren beiden Konkurrenten.

Das konnten die Kardashian-Schwestern gar nicht nachvollziehen und ätzten auf Twitter: "Wie kann Elisabetta sicher sein? Wie? Wirklich?" und "So seltsam." Shows sind immer manipuliert, erklärten sie sich das schlechte Abschneiden ihres Bruders.

Am Ende konnten auch Kim, Khloé und Kourtney aufatmen: Rob ist weiter, Artest flog.

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Die erste Runde von "Dancing With the Stars" lief für Elisabetta Canalis nicht gerade perfekt: Sie landete - gemeinsam mit Robert Kardashian und Ron Artest -  unter den letzten Drei und musste um das Weiterkommen fürchten. Doch schnell war klar: Die Italienerin lag vor ihren beiden Konkurrenten.

Das konnten die Kardashian-Schwestern gar nicht nachvollziehen und ätzten auf Twitter: "Wie kann Elisabetta sicher sein? Wie? Wirklich?" und "So seltsam." Shows sind immer manipuliert, erklärten sie sich das schlechte Abschneiden ihres Bruders.

Am Ende konnten auch Kim, Khloé und Kourtney aufatmen: Rob ist weiter, Artest flog.

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Die erste Runde von "Dancing With the Stars" lief für Elisabetta Canalis nicht gerade perfekt: Sie landete - gemeinsam mit Robert Kardashian und Ron Artest -  unter den letzten Drei und musste um das Weiterkommen fürchten. Doch schnell war klar: Die Italienerin lag vor ihren beiden Konkurrenten.

Das konnten die Kardashian-Schwestern gar nicht nachvollziehen und ätzten auf Twitter: "Wie kann Elisabetta sicher sein? Wie? Wirklich?" und "So seltsam." Shows sind immer manipuliert, erklärten sie sich das schlechte Abschneiden ihres Bruders.

Am Ende konnten auch Kim, Khloé und Kourtney aufatmen: Rob ist weiter, Artest flog.

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Die erste Runde von "Dancing With the Stars" lief für Elisabetta Canalis nicht gerade perfekt: Sie landete - gemeinsam mit Robert Kardashian und Ron Artest -  unter den letzten Drei und musste um das Weiterkommen fürchten. Doch schnell war klar: Die Italienerin lag vor ihren beiden Konkurrenten.

Das konnten die Kardashian-Schwestern gar nicht nachvollziehen und ätzten auf Twitter: "Wie kann Elisabetta sicher sein? Wie? Wirklich?" und "So seltsam." Shows sind immer manipuliert, erklärten sie sich das schlechte Abschneiden ihres Bruders.

Am Ende konnten auch Kim, Khloé und Kourtney aufatmen: Rob ist weiter, Artest flog.

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Die erste Runde von "Dancing With the Stars" lief für Elisabetta Canalis nicht gerade perfekt: Sie landete - gemeinsam mit Robert Kardashian und Ron Artest -  unter den letzten Drei und musste um das Weiterkommen fürchten. Doch schnell war klar: Die Italienerin lag vor ihren beiden Konkurrenten.

Das konnten die Kardashian-Schwestern gar nicht nachvollziehen und ätzten auf Twitter: "Wie kann Elisabetta sicher sein? Wie? Wirklich?" und "So seltsam." Shows sind immer manipuliert, erklärten sie sich das schlechte Abschneiden ihres Bruders.

Am Ende konnten auch Kim, Khloé und Kourtney aufatmen: Rob ist weiter, Artest flog.

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Die erste Runde von "Dancing With the Stars" lief für Elisabetta Canalis nicht gerade perfekt: Sie landete - gemeinsam mit Robert Kardashian und Ron Artest -  unter den letzten Drei und musste um das Weiterkommen fürchten. Doch schnell war klar: Die Italienerin lag vor ihren beiden Konkurrenten.

Das konnten die Kardashian-Schwestern gar nicht nachvollziehen und ätzten auf Twitter: "Wie kann Elisabetta sicher sein? Wie? Wirklich?" und "So seltsam." Shows sind immer manipuliert, erklärten sie sich das schlechte Abschneiden ihres Bruders.

Am Ende konnten auch Kim, Khloé und Kourtney aufatmen: Rob ist weiter, Artest flog.

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Die erste Runde von "Dancing With the Stars" lief für Elisabetta Canalis nicht gerade perfekt: Sie landete - gemeinsam mit Robert Kardashian und Ron Artest -  unter den letzten Drei und musste um das Weiterkommen fürchten. Doch schnell war klar: Die Italienerin lag vor ihren beiden Konkurrenten.

Das konnten die Kardashian-Schwestern gar nicht nachvollziehen und ätzten auf Twitter: "Wie kann Elisabetta sicher sein? Wie? Wirklich?" und "So seltsam." Shows sind immer manipuliert, erklärten sie sich das schlechte Abschneiden ihres Bruders.

Am Ende konnten auch Kim, Khloé und Kourtney aufatmen: Rob ist weiter, Artest flog.

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Die erste Runde von "Dancing With the Stars" lief für Elisabetta Canalis nicht gerade perfekt: Sie landete - gemeinsam mit Robert Kardashian und Ron Artest -  unter den letzten Drei und musste um das Weiterkommen fürchten. Doch schnell war klar: Die Italienerin lag vor ihren beiden Konkurrenten.

Das konnten die Kardashian-Schwestern gar nicht nachvollziehen und ätzten auf Twitter: "Wie kann Elisabetta sicher sein? Wie? Wirklich?" und "So seltsam." Shows sind immer manipuliert, erklärten sie sich das schlechte Abschneiden ihres Bruders.

Am Ende konnten auch Kim, Khloé und Kourtney aufatmen: Rob ist weiter, Artest flog.

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Dancing With the Stars: Promis schwingen im US-TV das Tanzbein

Die erste Runde von "Dancing With the Stars" lief für Elisabetta Canalis nicht gerade perfekt: Sie landete - gemeinsam mit Robert Kardashian und Ron Artest -  unter den letzten Drei und musste um das Weiterkommen fürchten. Doch schnell war klar: Die Italienerin lag vor ihren beiden Konkurrenten.

Das konnten die Kardashian-Schwestern gar nicht nachvollziehen und ätzten auf Twitter: "Wie kann Elisabetta sicher sein? Wie? Wirklich?" und "So seltsam." Shows sind immer manipuliert, erklärten sie sich das schlechte Abschneiden ihres Bruders.

Am Ende konnten auch Kim, Khloé und Kourtney aufatmen: Rob ist weiter, Artest flog.

1 / 36
  Diashow
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 5
Rosenkrieg bei Lugner-Tochter
Trennung von Helmut Werner Rosenkrieg bei Lugner-Tochter
Turbulentes Liebes-Aus bei Jacqueline Lugner und Manager Helmut Werner. 1
Michael Jackson: Das Todes-Protokoll
Buch dokumentiert letzte Minuten Michael Jackson: Das Todes-Protokoll
Als Jackson leblos am Boden lag, rannten die Kinder ins Zimmer. Paris schrie: „Daddy!“ 2
So tickt die Miss Austria
Dragana Stankovic So tickt die Miss Austria
Sie ist 20 Jahre alt, kommt aus Traiskirchen und ist die schönste Frau des Landes. 3
Kaiserwetter bei der noblen Fête Impériale
Sommerball in der Hofreitschule Kaiserwetter bei der noblen Fête Impériale
Das Ball-Ereignis des Sommers lockte auch heuer wieder unzählige Promis an. 4
Sinead O'Connor dementiert Suizidankündigung
"Böswilliger Klatsch" Sinead O'Connor dementiert Suizidankündigung
Die Polizei in Chicago wurde über angebliche Pläne informiert. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.