Sonderthema:

Welt-Aids Tag 2012

"20 Jahre Aids Life" im MQ

Jedes Jahr wird am 1. Dezember im Rahmen des Welt-Aids-Tages zu Solidarität mit Betroffenen sowie Engagement im Kampf gegen HIV und Aids aufgerufen. Am 26. November findet dazu eine Diskussionsrunde, (u.a. mit Conchita Wurst, Kathy Tucker und Jackie Branfield) zu „20 Jahre Aids Life“ in der Kunsthalle Wien statt. Zudem wird am 1. Dezember beim Charity-Punsch im Motto am Fluss, Punsch für einen guten Zweck geschlürft.

Diskussionsrunde mit Conchita Wurst
Ein gesellschaftlicher und medizinischer Rückblick, die Herausforderungen von Betroffenen damals und heute wie Outing, Stigma und soziales Aids, die Wahrnehmung von HIV/AIDS in der heutigen Jugend und Schwulenszene, die Wichtigkeit von ehrenamtlicher Tätigkeit sowie Zukunftsvisionen sind nur einige Themen die Gery Keszler, Gründer und Obmann von Aids Live, gemeinsam mit Günter Tolar, Dennis Beck, Conchita Wurst, Dr. Brigitte Schmied und Andreas Lackner an diesem Abend diskutieren werden. Durch den Abend führt Moderator Christian Clerici.

Kathy Tucker mit dabei
Weiters bei der Diskussionsrunde mit dabei: Kathy Tucker. Sie gründete gemeinsam mit ihrem Mann das AIDS-Waisenhaus „New Hope for Cambodian Children“ mit dem Ziel, die rund 4.400 von HIV/AIDS betroffenen Kindern in Kambodscha medizinisch zu versorgen und AIDS-Waisen ein neues Zuhause sowie die Chance auf ein normales Leben zu geben.

Charity-Punsch am 1. Dezember
Für Aids Life, den Trägerverein des Life Ball, markiert der Tag einen weiteren Meilenstein: Es ist der Gründungstag des Vereins, der am 1. Dezember 1992 von Gery Keszler und Torgom Petrosian ins Leben gerufen wurde. Aus diesem Anlass lädt Aids Life zusammen mit Motto am Fluss-Chef Bernd Schlacher zu einem vor weihnachtlichen Charity-Punsch. Prominente Freunde und Unterstützer von Aids Life werden für den guten Zweck Punsch ausschenken. Die Gründerin der Organisation, Jackie Branfield, ist beim Charity Punsch persönlich dabei! Heißer Punsch, Kekse und Maroni dürfen natürlich auch nicht fehlen - für Stimmung sorgt DJ Alan Brown!

Reinerlös geht an Bobbi Bear

Der Reinerlös geht an das südafrikanische Projekt Operation Bobbi Bear, das sich für sexuell missbrauchte Kinder einsetzt, hilft deren Risiko einer HIV-Infektion zu minimieren und die Täter vor Gericht zu bringen. Mit ihm fällt es den Kindern leichter die Geschichte ihres Missbrauchs zu erzählen, Informationen werden direkt auf den Bären geschrieben oder gezeichnet. Der Einsatz der Bären ist bei Gericht zugelassen, wodurch den Kindern ein weiteres traumatisches Erlebnis oder eine Konfrontation mit dem Täter erspart wird.

Crystal of Hope
Das Projekt "Bobbi Bear" wurde heuer am Life Ball auch mit dem Crystal of Hope ausgezeichnet – Jackie bekam die Donation in Höhe von € 100.000 überreicht von Antonio Banderas und Naomi Campbell. Wer sich näher interessiert: Jackie Branfield ist beim Charity Punsch persönlich dabei.

Details & Veranstaltungen rund um den Welt-Aids Tag:

Diskussionsrunde zu „20 Jahre Aids Life“
26. November 2012
Beginn: 18 Uhr
Kunsthalle Wien im MuseumsQuartier, in der Ausstellung Xtravaganza - Staging Leigh Bowery

Charity Punsch
1. Dezember 2012
ab 16:00 Uhr
Motto am Fluss,
Schwedenplatz 2,
1010 Wien
Weiter Infos hier: www.lifeball.org/?page_id=9&lang=de

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.