Lugner plant ORF-Boykott

Kein Talk mit Canalis

Lugner plant ORF-Boykott

„Der Lugner schadet dem Opernball“, ätzte Alfons Haider. Darauf kam es zum Schlagabtausch des jungen Jahres. Mit Folgen, wie ÖSTERREICH erfuhr: So will Lugner auf das ORF-Interview in der Mittelloge pfeifen. Er dreht lieber seine Doku-Soap mit ATV.
Einziger Kompromiss: Mirjam Weichselbraun macht – wie im Vorjahr – den Talk.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.