Nicollette Sheridan total verkühlt

Tag des Opernballs

© APA

Nicollette Sheridan total verkühlt

Richard Lugner macht sein heuriger Opernballgast, die Schauspielerin Nicollette Sheridan, weiter zu schaffen. "Sie ist total verkühlt, wirklich krank", sagte der Baumeister. Jetzt herrscht Sorge, ob die "Desperate Housewife" überhaupt kommen kann.

Das Rahmenprogramm vor dem Ball wird für Nicollette sehr spärlich ausfallen. Geplant war ein Besuch in der Spanischen Hofreitschule sowie ein Fototermin mit Ballkleid.

Für den Abend hat Lugner die eher fotoscheue Blondine nach eigenen Angaben vorgewarnt: "Sie weiß was auf sie zukommt".

Sie will mit Elmayer tanzen
Kommt Nicollette trotz Krankheit zum Ball, will sie nach einer Walzerstunde in der Tanzschule Elmayer dem Baumeister am Parkett untreu werden. "Sie will lieber mit dem Elmayer tanzen als mit mir. Naja, er kann das auch besser", sagte Lugner.

Reißverschluss gerissen
Am Abend wird die Schauspielerin - sollte sie nicht in letzter Minute absagen - übrigens Schmuck von Rupert Bargello anlegen. Welches Kleid sie anziehen wird, weiß nicht einmal "Mörtel": "Sie hält das geheim. Eines kommt noch aus Los Angeles und eines ist gerade in der Reparatur, weil der Reißverschluss gerissen ist."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.