ORF-Hit: Spira kuppelt wieder

Neue "Liebesg'schichten"

ORF-Hit: Spira kuppelt wieder

Große Liebe

Rosa-Maria (95) war acht Jahre lang verwitwet und empfand diese Situation als „schmerzliche Einsamkeit“. Die bisher älteste Kandidatin suchte im vergangenen Jahr in Elizabeth T. Spiras Liebesg'schichten und Heiratssachen einen Mann. Drei Wochen nach der Sendung lernte sie den 95-jährigen Alfred kennen. „So eine große Liebe – ich habe seit fünf Monaten ein neues Leben", meint die Pensionistin aus Wien in der Auftakt-Folge der neuen Staffel.

Einsame Herzen

Am 10. Juli startet Spira mit der 21. Staffel des ORF-Quotenhits (20.15 Uhr, ORF 2). Wie immer gibt es zum Start eine Bilanz zu den bisherigen Liebesg'schichten. Mehr als 270 einsame Herzen fanden in den zwanzig Staffeln einen neuen Partner, 46 Paare gaben sich das Jawort und vier Babys erblickten das Licht der Welt.

Neue Singles

In der Bilanz-Folge ist auch Hilde dabei, die 60 Jahre lang ein Mann war. Sie fand Carola, auch einst männlich.

Ab dem 17. Juli stellt Spira dann wieder neue Singles vor. Albert Sachs

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.