Sonderthema:
Blondie und Depeche Mode: Neue Alben

Fans, aufgepasst

Blondie und Depeche Mode: Neue Alben

Die Pop-Dauerbrenner Blondie und Depeche Mode haben am Mittwoch neue Alben angekündigt. Die Band um Sängerin Debbie Harry bringt "Pollinator" am 5. Mai in den Handel, "Spirit" von Depeche Mode kommt bereits am 17. März.

Recycling-Jubelfest

"Pollinator" ist der elfte Longplayer von Blondie ("Atomic"). Vor den Aufnahmen wurden "handverlesene Musik-Pioniere" kontaktiert und aufgefordert, Songs beizusteuern, wie die US-Formation berichtete. "Es ist wie... ein Recycling-Jubelfest", sagte Harry selbst über das Ergebnis. Auf dem Album sind Songs von und mit Johnny Marr, Sia, Dev Hynes, Charli XCX, Dave Sitek (TV On The Radio), Nick Valensi (The Strokes) und The Gregory Brothers zu finden. "Fun" heißt die erste Single.
 
An diesem Freitag erscheint mit "Where's The Revolution" die neue Single von Depeche Mode. Es ist die erste Auskopplung aus "Spirit", dem 14. Album der britischen Band. Es ist die erste neue Musik von Dave Gahan, Martin Gore und Andrew Fletcher seit vier Jahren. Für die Aufnahmen zu "Spirit" arbeitete die Band erstmals mit dem Produzenten James Ford (Simian Mobile Disco) zusammen, unter dessen Regie in den vergangenen Jahren u.a. Alben von Florence & The Machine, Arctic Monkeys und Foals entstanden waren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.