Conchita 
verzaubert Kopenhagen

Song Contest

Conchita 
verzaubert Kopenhagen

Dichtes Programm für Österreichs Song-Contest-Hoffnung Conchita Wurst. Die schrille Sängerin ist bereits in Kopenhagen angekommen und absolviert Interviews, Proben und natürlich ein wenig Sightseeing. Allem voran wurde die berühmte Meerjungfrau besichtigt. „Alle haben gesagt ‚sei nicht enttäuscht, sie ist ziemlich klein‘. Aber ich war alles andere als enttäuscht. Ich fand, die Meerjungfrau ist wunderschön“, freut sich die Wurst über ihren Ausflug bei Sonnenschein.

Chancen. Dänemark scheint unsere Conchita zu lieben: Auf der Straße bleiben Fans stehen, wollen Autogramme und Fotos mit der Österreicherin.

Und glaubt man den Wettbüros, hat sie auch gute Chancen, das Finale, das am kommenden Samstag stattfindet, zu erreichen.

Die Hürde des Halbfinales muss Conchita Wurst am Donnerstag nehmen (ab 21 Uhr, ORF eins), wo sie gegen 14 Nationen antritt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.