In 2D

Michael Jackson live in Las Vegas

Video zum Thema Michael Jackson LIVE in Las Vegas!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Justin Timberlake war zwar der große Abräumer des Abend, aber größte Attraktion war Michael Jackson. Richtig gelesen, bei der Verleihung der Billboard Awards in Las Vegas wurde auf einer Spezialbühne ein Hologramm einer Performance von Michael Jackson gezeigt. Ein lebensgroßes Trugbild des 2009 verstorbenen Megastars tanzte zu „Slave to the Rhythm“.

Technisches Wunder
Ein Gericht hatte zuvor die Nutzung der Aufnahmen des 2009 gestorbenen Künstlers genehmigt. Ein Produktionsteam hatte monatelang daran gearbeitet, die Performance aufzubereiten und umzusetzen. Der holografische Jackson war am Sonntag auf einer Nebenbühne mit einer Band und Tänzern zu sehen.

Geteilte Meinung
Für viele war es ein berührender Moment, Kritiker jedoch sehen darin nichts weiter, als den pietätlosen Versuch der Plattenfirma, das vor kurzem erschienene zweite posthume Album „Xscape“ zu bewerben. Dem Gänsehautfeeling, das der Auftritt Michael Jacksons in der Halle auslöste, tat das jedoch kaum einen Abbruch.

Diashow Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Jennifer Lopez gewann den "Icon Award" für ihr Lebenswerk.

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Justin Timberlake war der absoute Abräumer des Abends. Er gewann in folgenden Kategorien: "Top Artist", "Top Male Artist", "Top Billboard 200 Artist", "Top Billboard 200 Album", "Top Radio Song Artist" und "Top R&B Artist".

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Skandalnudel Miley Cyrus nahm die Preise für "Top Streaming Artist" und "Top Streaming Song (Video)" mit nach Hause.

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Katy Perry wurde zum "Top Female Artist" gekürt und heimste noch eine Trophäe für "Top Digital Songs Artist" ein.

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Eminem wurde "Top Rap Artist". Auch das "Top Rap Album" kam von ihm.

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Auch Lorde durfte sich gleich über zwei Preise freuen. Sie wurde zum "Top New Artist" und ihr Megahit "Royals" wurde als "Top Rock Song" ausgezeichnet.

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Wie kaum anders zu erwarten, bekamen Daft Punk die Auszeichnung in der Kategorie "Top Dance/Electronic Artist" und streiften auch "Top Dance/Electronic Album" ein.

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Tom Bergling alias Avicii durfte sich über den Billboard Award in der Kategorie "Top Dance/Electronic Song" freuen.

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Robin Thicke gehörte zu den Abräumern des Abends. Er konnte die Kategorien "Top Hot 100 Song", "Top Radio Song", "Top Digital Song" und "Top R&B Song" für sich entscheiden.

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Imagine Dragons räumten auch in gleich mehrere der prestigeträchtigen Preise ab. "Top Rock Album", "Top Rock Artist", "Top Streaming Song (Audio)", "Top Hot 100 Artist" und "Top Duo/Group" gingen an die US-Band.

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Marc Anthony wurde nicht nur Top Latin Artist" gekürt, er heimste auch die Auszeichnungen für "Top Latin Song" und "Top Latin Album" ein.

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Justin Bieber glänzte zwar mit Abwesenheit, gewann aber trotzdem den Award für "Top Social Artist".

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Ein Preis ging auch an Bon Jovi, die des "Top Touring Artist".

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Der bei uns eher unbekannte Luke Bryan wurde mit den Titeln "Top Country Artist" und "Top Country Album" geehrt.

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Carrie Underwood bekam den "Billboard Milestone Award".

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Florida Georgia Line ft. Nelly wurden mit dem "Top Country Song"-Award geehrt.

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Dass es solche Kategorien überhaupt gibt. Matthew West bekam den Billboard Award für "Top Christian Song".

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Macklemore bekam zusammen mit Ryan Lewis und Ray Dalton den Preis für "Top Rap Song".

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Chris Tomlin wurde "Top Christian Artist".

Billboard Awards 2014 - Alle Gewinner

Alan Jackson durfte die Trophäe für das "Top Christian Album" mit nach Hause nehmen.

1 / 20

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.