Rock in Vienna: Neue Acts bestätigt

In Extremo & Babymetal

Rock in Vienna: Neue Acts bestätigt

Mit Iron Maiden, Rammstein, Iggy Pop und Co. haben sich schon einige Top-Stars für das Rock in Vienna (3. bis 5. Juni 2016, Donauinsel) angekündigt. Jetzt haben weitere Stars zugesagt. Wie der Veranstalter bekanntgab, werden auch die deutsche Mittelalter-Rockband In Extremo, das japanische Girl-Metal-Trio Babymetal, die Power-Metal-Truppe Dragonforce aus London und die britische Indie-Rock-Band The Subways dabei sein.

Erfolgs-Bilanz
Das Rock in Vienna findet heuer zum zweiten Mal statt. 2015 startete es mit großem Erfolg und etwa 80.000 Besuchern in drei Tagen. Zu den Highlights im vergangenen Jahr zählten Metallica, Kiss und Muse.

"Das war noch lange nicht alles", versprechen die Veranstalter des großen Wiener Rock-Festivals, dass es noch einige Überraschungen geben wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.