STS: Wenn der Vorhang fällt

Abschiedstournee

STS: Wenn der Vorhang fällt

Nach einer über dreißig Jahre lang andauernden Erfolgsgeschichte schreibt die steirische Kultband „STS“ nun ihr letztes Kapitel.  Am 14. Oktober haben die drei steirischen Musik-Legenden das Auftaktkonzert zu ihrer Abschluss-Tournee in Wels gegeben. Mit Songs die unter die Haut gehen wie „Großvater“ oder etwa  „Und irgendwann bleib i dann dort“ verzauberten die drei Steirer Gert Steinbäcker, Günter Timischl und Schiffkowitz ihre Fans.

Traurig aber wahr
Nach mehr als dreißig Jahren im Musik-Business soll damit nun Schluss sein. Und genau aus dem Grund raffen sich die drei Herrschaften noch einmal auf um durch die Lande zu ziehen. Die Konzerte der Kultmusiker sind in Deutschland und Österreich fast restlos ausverkauft. Nur mehr für dei Gigs in Wien (6. und 8.12 2011) sind noch Restkarten vorhanden. 

Eine Erfolgsgeschichte
Im Jahr 1976 fassten Steinbäcker, Timischl und Schiffkowitz den Entschluss eine Band zu gründen. Der Namen war schnell gefunden: STS. Mit ihrer zweiten Single „Da kumt die Sun“ aus dem Jahr 1979 stellt sich allmählich der Erfolg ein. Mit "Und irgendwann bleib i dann dort" und „Fürstenfeld“ schafft die Band dann endgültig den Durchbruch. 

Ausgeklügeltes Konzept
Ein sehr ausgetüfteltes Tour-Konzept lässt auch den Plattenverkauf so richtig gut laufen. Alle zwei Jahre,  immer kurz bevor eine neue Tournee gestartet wurde, erschien ein neues Album. Dieser Taktik verdankt STS insgesamt folgende Auszeichnungen: ein Mal Vierfachplatin, zwei Mal Doppelplatin, acht Mal Platin und 13x Gold. 

Was bleibt
STS hinterlässt eine sehr große Fangemeinde, die in Zukunft mit CDs Vorlieb  nehmen wird müssen. Als kleines Trostpflaster gibt es allerdings zum Karriere-Ende noch ein „Best off“ Album mit dem Titel „Die Größten Hits Aus Über 30 Jahren Bandgeschichte“.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.