Sam Smith singt den Bond-Song

"Writing's On The Wall"

Sam Smith singt den Bond-Song

Lange dauert es nicht mehr, bis der neue James Bond-Film Spectre in die Kinos kommt und die Macher ließen die Fans raten, welcher Star den Titelsong dazu singen wird. Lange wurde spekuliert, dass bestimmt Ellie Goulding diese Ehre gebührt und nun ist es offiziell. Sie ist es nicht, sondern Kollege Sam Smith, der das Lied "Writing's On The Wall" singen darf.

Sam Smith © Instagram
(c) Instagram

Bestätigung?
Schon vor der Bestätigung heizte der Sänger der Gerüchte ordentlich an, als er einen Schnappschuss seiner Hand, die ein schwerer Silberring ziert, veröffentlichte. Der Ring hat das Spectre-Logo, einen Oktopus, eingraviert - da schien für eingefleischte Bond-Fans gleich alles klar zu sein.

Sam Smith ist der erste männliche Solo-Künstler seit 1965, der das Titellied zu einem 007-Streifen singen darf. "Das ist eines der Highlights meiner Karriere. Ich bin geehrt, dass ich endlich verkünden darf, dass ich das neue Bond-Titellied singen werde. Ich freue mich so, ein Teil dieses kultigen britischen Vermächtnisses und eines unglaublichen Line-Ups einiger meiner größten musikalischen Inspirationen zu sein", schwärmt er.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.