So rocken Metallica als 3D-Kinofilm

Spundtrack erscheint

So rocken Metallica als 3D-Kinofilm

2004 lieferten Metallica mit Some Kind Of Monster einen gruppentherapeutischen Kinofilm. Jetzt versuchen sich die die Hardrock-Götter im Horror-Genre. Through The Never, ab Freitag auf CD, ab 4. 10. im Kino, zeigt die 15 größtem Metallica-Hits wie One, Nothing Else Matters, Enter Sandman als beeindruckendes, von 36 3D-Kameras gefilmtes Konzert-Erlebnis. Leider hat Regisseur Nimród Antal dazu aber auch eine hahnebüchene Rundum-Story gefertigt: Roadie Trip (Shootingstar Dane DeHaan) findet sich bei der Suche nach einem verschollen gegangen Tasche in einer apokalyptisch anmutenden Stadt im Ausnahmezustand wieder.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum