So rocken Metallica als 3D-Kinofilm

Spundtrack erscheint

So rocken Metallica als 3D-Kinofilm

2004 lieferten Metallica mit Some Kind Of Monster einen gruppentherapeutischen Kinofilm. Jetzt versuchen sich die die Hardrock-Götter im Horror-Genre. Through The Never, ab Freitag auf CD, ab 4. 10. im Kino, zeigt die 15 größtem Metallica-Hits wie One, Nothing Else Matters, Enter Sandman als beeindruckendes, von 36 3D-Kameras gefilmtes Konzert-Erlebnis. Leider hat Regisseur Nimród Antal dazu aber auch eine hahnebüchene Rundum-Story gefertigt: Roadie Trip (Shootingstar Dane DeHaan) findet sich bei der Suche nach einem verschollen gegangen Tasche in einer apokalyptisch anmutenden Stadt im Ausnahmezustand wieder.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.