Sonderthema:
Zayn Malik enthüllt Tracklist

Album am 25. März

Zayn Malik enthüllt Tracklist

Seine erste Solo-Single Pillowtalk brach alle Rekorde, die er mit One Direction jemals aufstellte. Jetzt steht das Debütalbum von Zayn Malik in den Startlöchern. Mind of Mine heißt das gute Stück, das am 25. März endlich in die Plattenläden kommt. Um seinen Fans die Wartezeit zu verkürzen, veröffentlichte der Sänger nun die Tracklist seiner CD auf Instagram.

Zayn Malik © Instagram
(c) Instagram

Eigener Stil
Im Artwork seines Albums brachte der 23-Jährige erneut seinen ganz persönlichen Stil zur Geltung - vor allem mit der gewählten Schrift und den Groß- und Kleinbuchstaben. Langsam haben wir verstanden, dass er sich von seiner Vergangenheit bei One Direction distanzieren will.

Nummer 1-Potential
Wer sich die Deluxe Edition der Platte anschafft (was sowieso jeder Fan tun wird), der bekommt sogar noch vier zusätzliche Songs. "Wenn Sie es gehört haben, weden sie mich etwas besser verstehen. Zehn Jahre lang war dieses Album in meinem Gehirn, es war einfach immer da, ich habe darüber gebrütet und es musste einfach raus", erzählte Zayn gegenüber dem Magazin Fader. Dass es das Album innerhalb kürzester Zeit auf Platz eins der Charts schaffen wird, steht wohl außer Frage.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.