So wird die letzte Stadl-Show

Feier in Linz

So wird die letzte Stadl-Show

Für Schlagerstar G.G. Anderson war der letzte Tag im Jahr 2014 kein sehr glücklicher. Der Sänger rutschte aus und zog sich einen Oberschenkelhalsbruch zu. Ein Jahr später wird er heute topfit auf der Bühne beim Silvesterstadl für Stimmung sorgen. Nach der Probe am Dienstagabend ließ er sich auch die Seitenblicke-Stadl-Party in der TipsArena nicht entgehen. Auf der Gugl wurde so ausgelassen gefeiert, als ob es definitiv der letzte Musikantenstadl sei. Über die Zukunft der Show von Francine Jordi und Alexander Mazza sollen aber vor allem die Quoten der heutigen Show entscheiden.

Stimmung
Selbst der Landeshauptmann hat sich schon vorab unters Partyvolk gemischt. „Silvester habe ich leider keine Zeit“, sagt Josef Pühringer. Der Politiker versäumt den Auftritt von Heino – ein halbes Heimspiel, denn seine Frau Hannelore ist gebürtige Linzerin.

Auf der Party war Hannelore mit Krücke mit Funkelsteinen unterwegs. „Ich habe ein neues Knie“, so die Gattin des Schlagerbarden, der heute Abend mit dem Toten-Hosen-Hit Tage wie diese die Stadlshow retten will. Ob es gelingt, wird sich zeigen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.