20. April 2018

Guten Morgen, liebe oe24-User,

+++ Zugunfall in Salzburg: Über 50 Verletzte

Bei einem Verschubunfall am Salzburger Hauptbahnhof sind am frühen Freitagmorgen nach ersten Angaben 35 bis 40 Menschen verletzt worden. Martin Huber vom Roten Kreuz berichtet gegenüber oe24.TV sogar von 55 Personen, die behandelt wurden.

Beim Anhängen von Kurswagen an den Nightjet 467 von Zürich nach Wien dürfte um 4.46 Uhr eine Verschublok mit Waggons auf den stehenden Zug aufgefahren sein, sagte ÖBB-Sprecher Robert Mosser zur APA.

Ihr,
Niki Fellner

Top News des Tages
Der Hauptabend auf oe24.TV
Politik
Welt
Österreich
Die besten Videos am Morgen
Impressum AGB