14. Dezember 2018

Guten Morgen, liebe oe24-User,

+++ Graf lief Amok: Dreifach-Mord!

Gegen 14 Uhr hörte eine Zeugin einen gewaltigen Knall: Es war ein Schuss, der an der nobelsten Adresse des Ortes abgegeben worden war – an der Schlossstraße 1 in der 1.300-Einwohner-Gemeinde Bockfließ im Weinviertel. Hier ist der Sitz der Adelsfamilie G. Die Anrainerin alarmierte sofort die Polizei, die mit einem Großaufgebot anmarschierte.

Hinter den ehrwürdigen Mauern von Schloss Bockfließ, einer alten Wehranlage im Bezirk Mistelbach, hatte sich am Donnerstag eine unfassbare Familientragödie abgespielt. Im Büro des Hauses entdeckten die Beamten drei Leichen mit Schussverletzungen. Es handelte sich um den Vater Johann Ulrich (93), die Stiefmutter Margherita (87) und den jüngeren Bruder, Ernst (52), des Schlossbesitzers. Graf Tono G. (54) hatte das Jagdgewehr, aus dem die tödlichen Schüsse abgegeben worden waren, zur Seite gelegt. Widerstandslos ließ sich der Adelige festnehmen. 

Ihr,

Niki Fellner

Ihr Morgen-TV LIVE
Top News des Tages
Politik
Welt
Österreich
 12:00 Uhr 
 20:15 Uhr 
 21:00 Uhr Uhr 
Die besten Videos am Morgen
Impressum AGB