Wetter

Wetterupdate: Im Westen Regen, sonst sonnig und trocken

Zunächst dominieren meist die Wolken. Ab dem mittleren Vormittag ist mit einem Wechselspiel aus Wolken und sonnigen Abschnitten zu rechnen, dazu gehen einige Regenschauer sowie besonders im Süden und Südosten auch Gewitter nieder. Den längsten Sonnenschein gibt es im Süden, die meisten Wolken im Bergland sowie ganz im Norden. Zum Abend hin werden die Schauer im Norden und Osten seltener.

6. June 2016, 15:00

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.