Galaxy X wird richtig teuer

So kommt Samsungs faltbares Smartphone

Jetzt gibt es neue Details sowie einen möglichen Preis und Starttermin des Super-Handys.

Dass  Samsung  schon länger an einem faltbaren Smartphone arbeitet, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Der Konzern hat die Entwicklung eines solchen Geräts (oben ist eine Studie zu sehen) bereits offiziell bestätigt. Auf der CES 2018 soll der Elektronikriese sogar bereits einen  Prototypen des Geräts hinter verschlossenen Türen vorgeführt haben . Bei dieser exklusiven Präsentation war aber nur eine Handvoll Leute mit dabei. Nun gibt es neue Informationen über das kommende „Super-Handy“.

>>>Nachlesen:  Samsung zeigte sein faltbares Smartphone

Von 7,3 auf 4,5 Zoll

Wie die Korea Times berichtet, soll das Galaxy X Anfang 2019 in den Handel kommen – also exakt ein Jahr nach der Geheimvorführung. Weiters werden in dem Bericht auch neue Angaben zur Ausstattung gemacht. Demnach soll das Smartphone auf ein 7,3 Zoll großes OLED-Display setzen. Damit wäre es so groß wie ein kleines Tablet. Im zusammengefalteten Zustand soll die Displaygröße jedoch auf eine Diagonale von 4,5 Zoll schrumpfen. Das wäre im Vergleich zu aktuellen Top-Smartphones wiederum ziemlich klein. Darüber hinaus soll ein zweiter 4,5 Zoll Touchscreen mit an Bord sein, der an der Außenseite angebracht ist. Dieser soll im zusammengefalteten Zustand als Hauptdisplay fungieren.

>>>Nachlesen:  Samsung: Neues Wunder-Display für Smartphones

Teuer

Über die restliche Ausstattung und das genaue Design gibt es nach wie vor keine konkreten Angaben. Dafür hat die Korea Times jedoch noch einen möglichen Preis in Erfahrung gebracht. So soll das Galaxy X am Heimmarkt in Südkorea rund 2 Millionen Won kosten. Umgerechnet sind das knapp 1.600 Euro. Das dürfte den Kreis von potenziellen Käufern doch ziemlich reduzieren. 

>>>Nachlesen:  Vivo Nex -   Innovativstes Smartphone der Welt ist da

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten