Samsung bringt Galaxy Buds & Watch Active

Samsung Wearebles

Samsung bringt Galaxy Buds & Watch Active

Darüber hinaus startet mit dem Galaxy Fit auch noch ein neuer Fitness-Tracker.

Samsung hat bei seinem großen Unpacked-Event neben dem  Galaxy Fold  und der neuen  Galaxy-S10-Reihe  auch einige neue Wearables  vorgestellt . Konkret greifen die Koreaner mit der Galaxy Watch Active (Smartwatch), den Galaxy Buds (kabellose In-Ear-Kopfhörer) und dem Galaxy Fit (Fitness-Smartband).

Galaxy Watch Active

Bei der Galaxy Watch Active handelt es sich um die Outdoor-Version der im Herbst 2018 gestarteten  Galaxy Watch . In  unserem Test  konnte die Smartwatch auf ganzer Linie überzeugen. Das schlanke Design macht die Uhr besonders leicht und somit komfortabel tragbar. User können sie mit bunten Armbändern an den persönlichen Geschmack anpassen. Der Fitness-Aspekt wird auch mit dem verbesserten Pulsmesser und dem Stress-Tracker unterstrichen. Zudem stehen den Trägern 39 unterschiedliche Aktivitäten (In- und Outdoor) zur Verfügung. Natürlich kann man auch Ziele festlegen und die erzielten Fortschritte genau verfolgen. Die technischen Daten der Galaxy Watch Active sehen wie folgt aus.

© Samsung

Galaxy Buds

Mit den Galaxy Buds greift Samsung erstmals Apples AirPods an. Die kabellosen In-Ear-Kopfhörer setzen auf ein besonderes Design und sollen so extrem komfortabel zu tragen sein. Die Neuheit eignet sich nicht nur zur Musikwiedergabe sondern auch für Anrufe. Samsung verspricht eine Laufzeit von bis zu sechs Stunden Bluetooth-Streaming. Nach 15 Minuten Schnellladung sollen sie wieder 1,7 Stunden durchhalten. Die Galaxy Buds können über ihr Case geladen werden und arbeiten auch mit Samsungs Sprachassitenten Bixby zusammen. Sie können also auch per Sprache bedient werden.

© Samsung

Galaxy Fit / Fit e

Vom dritten Wearable gibt es zwei Varianten. Das Galaxy Fit mit  0,95 Zoll Display und das Galaxy Fit e mit 0,74 Zoll Display. Dieses Fitness-Smartband ist vom Funktionsumfang nicht ganz so breit aufgestellt wie eine Smartwatch, dafür ist es leichter, kompakter und hält auch deutlich länger durch. Da es auch alle Tracking-Features bietet, ist es vor allem für den Sporteinsatz gedacht.

© Samsung

Verfügbarkeit und Preise

Der Preis der Galaxy Watch Active, die wie die normale Version auf das hauseigene Betriebssystem Tizen setzt, liegt bei 249 Euro. Die Galaxy Buds gibt es in Schwarz, Weiß und (Kanarienvogel-)Gelb zu einem Preis von 149 Euro. Vorbestellungen sind bereits möglich. Preise für Galaxy Fit und Fit e hat Samsung noch nicht verraten.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten