Störung: A1-Kunden konnten nicht ins Internet

Softwarefehler

Störung: A1-Kunden konnten nicht ins Internet

Teilen

Kunden im Raum Wien und Niederösterreich waren von der Störung betroffen.

Mit einer Störung des Interneteinstiegs hatte heute, Mittwoch, ein Teil der Kunden des Mobilfunkbetreibers A1 zu kämpfen. Betroffen waren der Raum Wien sowie Niederösterreich zwischen 4.00 und 9.00 Uhr. Mittlerweile steht auch der Grund für die Probleme fest.

Fehler schnell behoben
Durch einen Softwarefehler kam es teilweise zu Problemen bei der Anmeldung, sagte A1-Pressesprecherin Livia Dandrea-Böhm auf APA-Anfrage. A1 hat das Problem aber in den Griff bekommen, weshalb der Einstieg nun wieder problemlos möglich ist.

>>>Nachlesen: Das passiert im Internet in 60 Sekunden

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo