Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Osterfest: Warnung vor versteckten Käfigeiern

Vier Pfoten warnt vor Käfigeiern in verarbeiteten Lebensmitteln.

In Österreich gibt es seit 2004 eine Kennzeichnungspflicht für Eier. Diese gilt nicht für verarbeitete Produkte.

Daher kommen in vielen verarbeiteten Lebensmitteln wie z.B. Osterpinzen importierte Eier zur Verarbeitung die von Hühnern aus Käfighaltung stammen. Vier Pfoten fordert, dass auch die in Lebensmitteln verarbeiteten Produkte gekennzeichnet werden müssen - zum Tierwohl und auch um einen gerechten Wettbewerb zu garantieren.

Unsere Tiere – Das große oe24.TV-Tierschutzmagazin von Sonntag 12. April 2020, können Sie hier sehen.

Nächste Ausgabe Unsere Tiere: 19. April, 18:30 Uhr.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten