Volkswagen

US-Behörde mit VW-Lösung im Abgasskandal nicht zufrieden

Kurz vor dem ersten öffentlichen Auftritt von VW-Chef Matthias Müller in den USA zeichnet sich noch keine Lösung für die betroffenen US-Kunden im Diesel-Abgasskandal ab.

8. January 2016, 09:10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum