Idomeni

Tränengas gegen Flüchtlinge

Die mazedonische Polizei hat Tränengas gegen Flüchtlinge auf der griechischen Seite des Grenzzauns eingesetzt und damit scharfe Kritik aus Athen ausgelöst.

11. April 2016, 09:35

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum